Übersicht Gesundheitssport

Gesundheitssport (Foto: privat)Der Gesundheitssport ist Bestandteil der Turnabteilung, er umfasst die Angebote FunktionstrainingDiabetessport sowie Rehasport für Kids

Auch der Präventionssport mit den Gruppen Gutes für den Rücken, Herz-Kreislauf,  Funktionstraining (ohne Rezept) sowie Tai Chi Ch´uan gehören zum Gesundheitssport.

Im Gesundheitssport wird darauf geachtet, dass die Gruppengröße im Rahmen bleibt, um eine individuellere Betreuung durch die speziell ausgebildeten Übungsleiter gewährleisten zu können..

 

Das Sportangebot im Einzelnen:

(Zum Öffnen auf den jeweiligen Link klicken)

Pluspunkt Gesundheit DTB

Das Funktionstraining – eine spezielle Form der Gymnastik

Was im Frühjahr 2008 mit einer Stunde in der Woche seinen Anfang nahm, hat sich in den Folgejahren zu einem erfolgreichen Angebot entwickelt:
Das Funktionstraining des TSV!

Inzwischen sind mehr als zehn Stunden pro Woche, in denen Personen mit orthopädischen Problemen an Gelenken wie der Schulter, den Knien, der Wirbelsäule oder der Hüfte Sport treiben.

Zum Funktionstraining in der Gruppe wird von allen Teilnehmern ein Rezept ihres Arztes sowie die Genehmigung ihrer Krankenkasse benötigt. In der Regel wird das Training zweimal pro Woche über einen Zeitraum von 12 Monaten verschrieben.

Das Funktionstraining ist beim TSV zuzahlungsfrei und nicht von einer Mitgliedschaft abhängig.

Schließlich bietet der TSV auch denjenigen, die keine weitere Verordnung mehr erhalten, eine Teilnahme am Funktionstraining als Vereinsmitglied im Gesundheitssport an.

Die Ziele dieses Bewegungsangebots sind Stärkung der Kraft und Ausdauer, Verbesserung der Koordination und Beweglichkeit, Erhalt und Verbesserung von Funktionen einzelner Körperteile, Bewegungsverbesserung und Schmerzlinderung.

 

Trainigszeiten "Funktionstraining"

Das Funktionstraining findet im Gymnastikraum oder der Halle des TSV, Lindenstraße 50 sowie im Clubheim des TSV statt.

Achtung: Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung im TSV-Geschäftszimmer unter 05032/804990 bzw. mit der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich!
Dort erfahren Sie auch die Trainingszeiten.

 

Sport pro Gesundheit

Das Bewegungsprogramm für alle Diabetiker

Der Rehabilitationssport bietet die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf des Diabetes positiv zu beeinflussen.

Einmal die Woche treffen sich die Diabetiker zum gemeinsamen Sporttreiben. Die Anmeldung erfolgt über die Vorlage eines Rezeptes. In der Regel werden 50 Übungseinheiten über einen Zeitraum von 18 Monaten verschrieben. Das Rehatraining ist beim TSV zuzahlungsfrei und nicht von einer Mitgliedschaft abhängig.

Allerdings ist eine Teilnahme auch über eine Mitgliedschaft in der Gesundheitssparte möglich. Dabei fällt neben dem regulären Mitgliedsbeitrag von 15,- EUR noch ein Spartenbeitrag von 3,- EUR an.

Die Ziele dieses Bewegungsangebots sind Stärkung der Kraft und Ausdauer, Verbesserung der Koordination und Beweglichkeit, Erhalt und Verbesserung von Funktionen einzelner Körperteile sowie eine Bewegungsverbesserung. Die Hilfe zur Selbsthilfe hat das Ziel, die eigene Verantwortlichkeit für die Gesundheit zu stärken.

 

 

Trainigszeiten "Rehasport Diabetes"

WochentagZeitHalleÜbungsleiter
Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr TSV-Clubheim Christoph Ihringer

 

Rehabilitationssport für Kinder - Unsere Buntgemischten

DSC09284"Unsere Buntgemischten" ist eine Rehabilitationssportgruppe für Kinder mit Handicaps oder Behinderungen unterschiedlicher Genese ab einem Alter von 5 Jahren.

Auf einer großen attraktiven Bewegungslandschaft, an der die Kinder vielfältige Bewegungserlebnisse sammeln können, fördern wir die Kinder im psychomotorischen Sinne.

Unsere Ziele sind eine ganzheitliche Förderung, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu bekommen und damit zur Verbesserung der Lebensqualität beizutragen.

Hinweis: Auch ohne Rezept ist eine Teilnahme möglich. Mitglieder zahlen dann zu dem Mitgliedsbeitrag von EUR 9,- noch einen Spartenbeitrag von EUR 3,- 

Weitere Informationen gibt es hier:

www.psychomotorik.com
www.renatezimmer.de
www.nifbe.de.

  

Trainigszeiten "Rehasport für Kids"

WochentagZeitHalleÜbungsleiter
Dienstag 16.00 - 17.00 Uhr TSV-Halle Susanne Smieja

Übersicht Präventionssport:

Gutes für den Rücken

Tu deinem Rücken etwas Gutes!

Dieses Angebot richtet sich an all diejenigen, die über Verspannungen und Schmerzen im Nacken- und Rückenbereich klagen, mit ihrer Körperhaltung unzufrieden sind oder präventiv etwas für ihren Rücken tun wollen.

Im Vordergrund stehen dabei die Wissensvermittlung von rückengerechtem Verhalten, Kräftigung, Mobilisation und Dehnung der wichtigen Muskelgruppen sowie Entspannungsmethoden.

 

Trainigszeiten "Gutes für den Rücken"

WochentagZeitHalleÜbungsleiter
Montag 10.00 - 11.00 Uhr TSV-Halle Andrea Jäger bzw. Rolf Dittrich
Montag 11.00 - 12.00 Uhr TSV-Halle Andrea Jäger bzw. Rolf Dittrich
Dienstag 20.15 - 21.15 Uhr TSV-Halle Rolf Dittrich
Mittwoch 19.00 - 20.00 Uhr TSV-Halle Rolf Dittrich

 

Bring dein Herz-Kreislaufsystem in Schwung!

In diesen 60 Minuten wird auf sanfte Art und Weise das Herz-Kreislaufsystem trainiert.

Ganz egal, welchen Leistungsstand man besitzt: Jeder kann in den frei wählbaren Disziplinen Walking, Stickwalking, Nordic Walking oder Jogging in eigenem Tempo und Rhythmus die Ausdauerleistungsfähigkeit verbessern.

Zur Abrundung der Einheit werden Dehn- und Kräftigungsübungen durchgeführt.

 

Trainigszeiten "Herz-Kreislauf"

Ende Oktober bis Ende März:

WochentagGruppeZeitHalleÜbungsleiter
Montag Gruppe 1 17.30 - 18.30 Uhr TSV-Sportplatz Margarete Kaufung
Montag Gruppe 2 18.30 - 19.30 Uhr TSV-Sportplatz Margarete Kaufung

 

Ende April bis Oktober März:

WochentagGruppeZeitHalleÜbungsleiter
Montag Gruppe 1 17.30 - 19.00 Uhr TSV-Sportplatz Margarete Kaufung
Montag Gruppe 2 19.00 - 20.30 Uhr TSV-Sportplatz Margarete Kaufung

Das Funktionstraining gibt’s auch ohne Verordnung

Der TSV bietet allen Teilnehmern des Funktionstrainings, die keine Folgeverordnung mehr erhalten, die Möglichkeit, ihr Training als Vereinsmitglied im Gesundheitssport weiterzuführen.

Die Ziele dieses Bewegungsangebots sind wie auch schon beim Funktionstraining Stärkung der Kraft und Ausdauer, Verbesserung der Koordination und Beweglichkeit, Erhalt und Verbesserung von Funktionen einzelner Körperteile, Bewegungsverbesserung und Schmerzlinderung.

 

Trainigszeiten "Funktionstraining ohne Rezept"

WochentagZeitHalleÜbungsleiter
Dienstag 16.00 - 17.00 Uhr TSV-Gymnastikraum Rolf Dittrich
Mittwoch 10.45 - 11.45 Uhr TSV-Gymnastikraum Rolf Dittrich

Tai Chi – entspannend und doch vitalisierend

Wer es etwas ruhiger mag, kann sich bei Tai Chi, der „Meditation in Bewegung“, entspannen und sich die verlorene Vitalität nach einem langen Tag zurückholen.

Tai Chi ist eine alte chinesische Verteidigungstechnik, die sich im Laufe der Jahrhunderte in eine Bewegungsform für Körper und Geist der Neuzeit entwickelt hat.

In den Übungseinheiten sollen unter anderem meditative und vorbereitende Übungen, kleinere Formen wie die „Fünf Elemente“, die „Acht Brokate“, „Tageslauf der Krähe“ sowie ein behutsamer Einstieg in die „Kurze Form nach Cheng Man-Ching“ erarbeitet werden.

 

Trainigszeiten "Thai Chi Ch'uan"

WochentagZeitHalleÜbungsleiter
Montag 09.00 - 10.00 Uhr TSV-Gymnastikraum Margarete Kaufung
Montag 10.00 - 11.00 Uhr TSV-Gymnastikraum Margarete Kaufung
Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr Gymnastikraum der Halle der Leineschule, Bunsenstr. Margarete Kaufung