Während die Trainingsgruppe "five to ten" sich auf den Weg machte, die Kurzstrecke zu absolvieren, starteten die Athleten der Gruppe „Fit for more“ beim Halbmarathon . Die letzten Wochen haben wir uns im Training ganz gezielt auf diesen Lauf an das Steinhuder Meer vorbereitet. Das Wetter ist optimal am heutigen Renntag. Bedeckt, ca 20°C. Gut vorbereitet stehen wir am Start. Im Feld von mehr als 500 Läufern starten wir das Rennen. Die Ergebnisse des 5,2-Kilometer-Laufes: Sabine Rieke 29:28, Gudrun Clausing 31:25 und Sofia Davalos de Hartert 31:51.

Der erste Halbmarathoni kommt bereits nach 1:34:35 ins Ziel. Die Ergebnisse: Felix Bachlberger, 1:34:34, Frank Somborn, 1:39:46, Patrick Hatert, 1:42:46, Udo Johannßon, 1:51:19, Jürgen Träger, 1:53:42, Ulrike Bachlberger, 1:55:36, Kerstin Peters, 1:55:45, Muta Rusak, 1:56:22, Rudolf Pongs, 2:01:38, Peter Herpich 2:11:53. K.O. aber überaus zufrieden mit den Ergebnissen sind die Läufer des TSV Neustadt.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.