TSV Neustadt am Rübenberge v. 1862 e.V.

 

Willkommen beim TSV Neustadt a. Rbge. von 1862

Der TSV Neustadt a. Rbge. v. 1862 ist mit seinen über 2500 Mitgliedern der größte Sportverein in Neustadt am Rübenberge. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und finden Sie Ihr passendes Angebot.

Aktuell: Infos zum Redesign der TSV-Website [hier klicken.....]

TSV Eingang 600
 

FIT FÜR DIE ZUKUNFT

- PERSPEKTIVEN FÜR DEN SPORT IN NEUSTADT

Mit einem Perspektiv-Workshop am 13. September 2021 ist die Sportentwicklungsplanung in Neustadt am Rübenberge auf die Zielgerade eingebogen. Im nun anstehenden Umsetzungsmarathon sind auch weiterhin Engagement und Zusammenarbeit gefragt.
SEP LogoNachdem Ende letzten Jahres der Startschuss der Sportentwicklungsplanung in Neustadt am Rübenberge gefallen ist und

zwischendurch einige coronabedingte Hürden genommen wurden, befindet sich der Planungsprozess nun schon auf der Zielgeraden.

So fand am 13. September 2021 um 18:30 Uhr der Perspektiv-Work-shop zum Abschluss der Sportentwicklungsplanung in der Mensa der KGS Neu-stadt statt.

Bürgermeister Dominic Herbst eröffnete die Veranstaltung, zu der knapp dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer gekommen waren. Er gab einen Einblick in den Sport in Neustadt und einen Ausblick, vor welche Anforderungen unser Sporttreiben in Zukunft gestellt wird. Insbesondere bedankte er sich bei den am Sport interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihr Engagement, den Sport der Stadt Neustadt zukunftsfähig zu machen.

Dr. Arne Göring vom Sportzentrum der Universität Göttingen, der die Stadt Neustadt a. Rbge. im Sportentwicklungsprozess begleitet, leitete Bürgerinnen und Bürger, Vereinsvorstände sowie Vertreterinnen und Vertreter von Politik, Verwaltung und Schule in den bisherigen Prozess ein und zog ein Zwischenfazit. Anschließend konnten die Anwesenden in einer Workshop-Phase zu einzelnen Themen Ergänzungen, Ideen und Wünsche einbringen, welche in der Gruppe diskutiert wurden.
Im Bereich Sporträume lag der Schwerpunkt einerseits auf der Sanierung bestehender Sportstätten und andererseits auf der Schaffung neuer Sporträume für den informellen Sport, in dem Räume vielfältig und flexibel genutzt werden können. Großes Thema war hierbei auch der Wunsch nach einer Erweiterung der Skateanlage, die bereits Bestandteil eines Bundesförderprogramms zur Sportraum-Sanierung an der KGS ist.

Beim Thema Sportorganisationen wurden Themen wie Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen, aber auch neue Angebotsformen wie Workshops, Kurse und 10er-Karten angesprochen.

Größter Unterstützungsbedarf der Vereine besteht im Bereich Engagement: zum einen durch eine größere Wertschätzung des Ehrenamts, zum anderen durch Beratung bei Fach- und Rechtsthemen.

Im nun anstehenden Umsetzungsprozess wird es darum gehen, Ressourcen zu definieren und Prioritäten festzulegen. Dabei müssen Sportvereine, Verwaltung und die Schulen im Neustädter Land eng zusammenarbeiten. Herausgestellt hat Dr. Göring dabei erneut die Rolle des „Kümmerers“, welcher am Ende der Sportentwicklungsplanung bereits feststehen sollte, um den Prozess zeitnah weiter voranzutreiben.

Bis Ende Oktober wird Dr. Göring nun mit seinem Team den Abschlussbericht erstellen und diesen in einer Abschlussveranstaltung im November vorstellen.

Manfred Oelkers vom Sportring appellierte am Ende der Veranstaltung an alle Teil-nehmenden engagiert und motiviert in den nun folgenden Prozess einzusteigen. Denn der Sportentwicklungsplan kann nur ein Startschuss sein, der nun in einem Marathon mit langem Atem und Teamwork umgesetzt werden will.

27.09.2021

Kontaktdaten

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Partnerschaften

gymwelt logo 310
Sparkassen Sportfonds

Soziale Medien

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Sportarten gehören zum TSV-Kursprogramm (auch für Nichtmitglieder buchbar)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.