Selbstverteidigung beim TSV Neustadt

 Selbstverteidigung

Die Abteilung Selbstverteidigung des TSV Neustadt wurde 2001 gegründet und hat zur Zeit mehr als 70 aktive Mitglieder.
Aktuell gibt es 4 Kinder-/Jugendgruppen und eine Erwachsenengruppe.

Deutsche Einzelmeisterschaft  des IBF vom 03.11.2018 in Neustadt 

 

 

Bei der diesjährigen  deutschen Einzelmeisterschaft  des IBF- Deutschland traten in Neustadt am Rübenberge 

über 300 Wettkämpfer an, um im Kata, Semi- und Leichtkontakt (All-Style-Karate) ihr Können gegeneinander zu messen. 

Wie auch schon im letzten Jahr wurde die Veranstaltung in der Bunsenhalle der Leine Schule ausgerichtet.

Für die Jiu-Jitsu Sparte des TSV Neustadt trat Luciano Köhler (3.DAN) an, um den Titel des Deutschen Meisters zu verteidigen. Nach spannenden Kämpfen, verfehlte er nur Knapp den ersten Platz, aber sicherte sich den Titel des Vize-Meisters im Semi-Kontakt / All-Style-Karate in seiner Gewichtsklasse von 90 Kg+.

 

Bei der Wettkampfveranstaltung der International Budo Federation (IBF) Deutschland konnten sich die Teilnehmer in drei Disziplinen messen: Kata, Semi-Kontakt (All-Style-Karate) und Leichtkontakt.

Die Damen traten in vier Gewichtsklassen gegeneinander an, die Herren in sieben. Insgesamt nahmen 300 Wettkämpfer im Alter zwischen sechs und 55 Jahren teil. 

 

Gegen 16:30 fanden dann die Siegerehrungen der Einzelnen Disziplinen statt und viele fröhliche aber vom Tag geszeichnete Wettkäpfer nahmen stolz ihre Pokale und Medaillien entgegen.

DM2018 Luciano Fahne

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben