Jiu-Jitsu Random Attack 

Bei "Random Attack" handelt es sich neben dem "Fighting" und "Kata" um eine der Haupt-Wettkampfformen des Jiu-Jitsu. Es treten immer zwei Paare gegeneinander an, wobei in einem Paar immer einer den Part des Verteidigers und der andere den Part des Angreifers übernimmt. Ein Schiedsrichter teilt dann dem Angreifer dann einen zufälligen Angriff mit, auf welchen der Partner dann reagieren muss. So entstehen für den Verteidiger immer wieder neue überaschende Situationen auf die er angemessen reagieren muss. Random Attack ist somit ein sehr interessante und spannende Wettkampfform, da sie es schafft sowohl Selbstverteidigung, Technik und Show auf einzigartige Weise zu verbinden.

 

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben