Jiu-Jitsu Aktuelles

378c9b07 4d2c 499e 9320 873cf1d63ecb

 

Stadt und Sportring ehren die Besten

 

Am Freitagabend, den 23.02.2018  war es wieder einmal soweit, die Stadt und der Sportring ehrte die Aktiven, welche im vergangenen Jahr besondere Leistungen erbracht haben. In der Aula des Gymnasiums wurden  zahlreiche Sportler geehrt und mit Medaillen ausgezeichnet. Auch die Jiu-Jitsu Sparte war sehr erfolgreich vertreten. 

So wurde Luciano Köhler für seine Leistungen im Jiu-Jitsu und dem erkämpfen  des Titels zum Deutschen Meister im All Style Karate Semi-Kontakt geehrt. 

Ebenso geehrt wurde Marc Fabian, der bei der letztjährigen  Deutschen Einzelmeisterschaft den zweiten Platz im Leichtkontakt - All Style Karate belegte.

 

Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Auszeichnung.

Am Donnerstag, den 08.02.2018, fand um 20 Uhr die Spartensitzung der – Selbstverteidigung Jiu-Jitsu -Sparte in dem Clubheim des TSV Neustadts statt.
Der Vorsitzende des TSV Neustadt, Herr Luiking, konnte leider an der Sitzung nicht teilnehmen da er andere Termine wahrnehmen musste.
Während der Versammlung sind diverse Themen, welche hauptsächlich die Sparte betreffen, angesprochen und behandelt worden.
Des Weiteren wurden die Wahlen des Vorstandes, welche alle 2 Jahre stattfinden, durchgeführt.
Im Vorhinein wurde die Beschlussfähigkeit anhand einer Mindestanzahl an aktiven, anwesenden Mitgliedern festgestellt. Die Wahl wurde durch Herrn Dirk Hogrefe geleitet.
Wie in den vorherigen Jahren wurde Abteilungsleiter Luciano Köhler und Finanzwart der Sparte Jens Ahrndt, erneut einstimmig gewählt. Der Presse- und Schriftwart Enrico Köhler gab das Amt aus beruflichen Gründen ab, und wurde durch Helge Pott ersetzt.
Der Abteilungsleiter dankt Enrico Köhler für das erstklassige Engagement und die geleistete Arbeit.
Das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiters wurde aufgelöst, die Aufgaben des Stellvertreters werden vom Finanzwart Jens Ahrndt übernommen. Dem ehemaligen stellvertretenden Spartenleiter Marc Fabian wird ebenfalls für das Engagement und die geleistete Arbeit gedankt.
Neu wurde das Amt des Sportwarts eingeführt. Gewählt in das Amt wurde Marco Köhler.

Vorstand Jiusparte

von links nach rechts: (Jens Ahrndt, Luciano Köhler, Helge Pott, Marco Köhler)

Die Erstellung des detaillierten Protokolls, indem alle Punkte genannt werden, dauert noch an und kann je nach Bedarf durch jedes Spartenmitglied eingesehen werden!

 

Mit sportlichen Grüßen
 
Helge Pott,
Presse- und Schriftwart

Einladung zur Spartensitzung der Jiu - Jitsu Sparte

Der Vorstand der Jiu - Jitsu Sparte lädt alle aktiven Mitglieder zur diesjährigen Spartenversammlung am Donnerstag, den 08.02.2018, um 20:00 Uhr, in das Vereinsheim in Neustadt, Lindenstr. 50, ein.

 

Tagesordnung:

Top 1 Eröffnung und Begrüßung sowie Feststellung der Beschlussfähigkeit

Top 2 Protokoll Verlesung und Genehmigung

Top 3 Rückblick 2016/2017

Top 4 Bericht des Kassenwarts (Etat)

Top 5 Wahlen zur Spartenleitung

Top 6 Ausblick 2018/2019

Top 7 Verschiedenes

 

Anträge und Themen zum Punkt -Verschiedenes- sind spätestens bis zum 29.01.2018 schriftlich bei der Spartenleitung einzureichen.

 

Mit sportlichen Grüßen

...

Luciano Köhler,

Abteilungsvorsitzender

 

i.A.

Enrico Köhler,

Presse- und Schriftwart

 

Prüfungen der Jiu-Jitsu Sparte vom 17.12.2017

Am Sonntagvormittag des 17.12.2017 war es wieder so weit und der zweite Prüfungstermin der alljährlich stattfindenden vereinsinternen Jiu-Jitsu Prüfungen standen auf der Tagesordnung.

Hierzu setzte sich die Prüfungskommission aus den lizenzierten Prüfern, Luciano Köhler, 3. DAN; Karsten Lehmann, 2. DAN sowie Enrico Köhler, 2. DAN, zusammen.

Die Prüflinge traten aus allen Trainingsgruppen hervor und wurden durch die entsprechenden Trainern zu der Prüfung zugelassen.

Nun war der Zeitpunkt gekommen, um als Prüfling sein gelerntes Können unter Beweis zu stellen und die Prüfer von seinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Nachdem viel Schweiß geflossen und den Prüflingen die erbrachten Anstrengungen aus dem Gesicht abzulesen war, konnte durch die Prüfungskommission verkündet werden, dass alle Prüflinge ihre Prüfung zur nächsthöheren Schülergraduierung erfolgreich bestanden haben.

Dazu zählen namentlich:

Marvin Gottschalk, Tom Kehrbach, Paul Eggers und Leo Ernst, welche zum Schülergrad des 5.Kyus (Gelbgurt) erhoben wurden.

Weiterhin erlangten Andreas Müller, Dirk Hogrefe und Helge Pott die Schülergraduierung des 2. Kyus (Blaugurt).

Letztlich absolvierte Laura Marie Bruns ihre Prüfung zum 1. Kyu (Braungurt), der Anwärter-Graduierung zum Meistergrad (DAN).

 

IMG 0573

 

Außerdem wünscht der gesamte Spartenvorstand seinen Mitgliedern ein frohes neues Jahr und erhofft sich ein weiteres erfolgreiches und spaßiges Jahr für unsere Jiu-Jitsu Sparte!

 

Mit sportlichen Grüßen,

...

Enrico Köhler,

Presse- und Schriftwart

Deutsche Einzelmeisterschaft vom 04.11.2017 in Neustadt am Rübenberge

IMG 0515

 

Neustadt: Über 200 Wettkämpfer traten bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Kata, Semi- und Leichtkontakt (All-Style-Karate) gegeneinander an. Ausgerichtet wurde die Wettkampfveranstaltung nach zwei Jahren erneut in der Bunsenhalle der Leine-Schule. Für den TSV Neustadt haben sich Luciano Köhler und Marc Fabian aufstellen lassen.

Im Vorjahr konnte sich Marc Fabian den ersten Platz, und damit den Titel des Deutschen Meisters in seiner Gewichtsklasse sichern, Luciano Köhler erreichte den dritten Platz.

Bei diesem Turnier sollte nun Luciano Köhler den Sieg mit nach Hause tragen. Er erreichte den ersten Platz im Semi-Kontakt / All-Style-Karate in seiner Gewichtsklasse von 90 Kg+, Marc Fabian wurde Zweiter im Leichtkontakt und der dortigen Gewichtsklasse von 75 Kg-.

"Das ist für mich das erste Mal, dass ich den Titel geholt habe", freut sich der 51-Jährige.

 

IMG 0543

 (mittig im Bild Luciano Köhler)

 

IMG 0537

 (links im Bild Marc Fabian)

 

Bei der Wettkampfveranstaltung der International Budo Federation (IBF) Deutschland konnten sich die Teilnehmer in drei Disziplinen messen: Kata, Semi-Kontakt (All-Style-Karate) und Leichtkontakt. Die Damen traten in vier Gewichtsklassen gegeneinander an, die Herren in sieben. Insgesamt nahmen 270 Wettkämpfer im Alter zwischen sechs und 55 Jahren teil.

 

IMG 0509

 

Bericht: Neustädter Zeitung

Fotos: Jens Ahrndt

 

i.A.

Mit sportlichen Grüßen

...

Enrico Köhler,

Presse- und Schriftwart

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben