Rückblick auf die Hinserie 2016/17

Die TSV-Sparte startete, in Niedersachsen unüblich, wieder mit mehr Nachwuchs- als Erwachsenen-Teams in die Punktspielsaison. Drei Herren- und erstmalig wieder eine Damenmannschaft stehen vier aus der Jugend und einer aus den Schülern gegenüber.

Dauerbrenner in der 1. Bezirksklasse ist die 1. Herren. Mit einer Auftaktserie von drei Siegen, unter anderem gegen den Lokalrivalen aus Mariensee, verschaffte man sich ein gutes Polster und schloss die Hinserie im Mittelfeld ab. In der Spielerrangliste belegt Sönke Mecklenburg Platz 9 von insgesamt 62 Akteuren. Die 2. Herrren konnte in der Kreisliga, trotz Verletzungspech, sogar Platz fünf erzielen. Vizeherbstmeister darf sich die 3. Herren im 3. Kreis nennen. Sie profitierte besonders von der Integration der Nachwuchshoffnungen. Das erste Jugendteam spielt nämlich erstmals in der Bezirksklasse (dritthöchste Liga Niedersachsens). Hier sorgten Christian Jansen, Fynn Fabritz, Sascha Niegisch und Jan Moebes mit einem dritten Rang für Aufsehen. Die restlichen Jugendlichen spielen jeweils im 1., 2. und 3. Kreis. Hervorzuheben ist hier im 1. Kreis Gerrit Soeke Elsner, welcher mit nur vier verlorenen Einzeln Platz sieben der Spielerrangliste einnimmt. Im 3. Kreis kamen, bei einer Mannschaftsstärke von 4 Spielern, sage und schreibe 12 Mädchen und Jungen zum Einsatz. Die Schüler runden das Bild als Starter in der Kreisliga ab. Nicht zu vergessen die Damen. Sie sind überhaupt in ihre erste Spielzeit gestartet. In der Kreisliga stehen durchweg langjährig erprobte Gegnerinnen gegenüber. So galt es zunächst Erfahrungen und Wettkampfhärte zu sammeln, stehen doch gleich wieder im Januar die Tischtennis-Stadtmeisterschaften in Bordenau an.

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben