Sportarten

Sportabzeichen ehrt Jubilare und den erfolgreichen Nachwuchs

Wie in jedem Jahr ehrt die Sportabzeichen-Abteilung auch für die Saison 2018 wieder all die erfolgreichen Ableger der Prüfungen, die Jubiläums-Wiederholungen erreichten oder - im Fall der jüngsten Sportler - schon vor dem eigentlichen Einstiegsalter die Anforderungen geschafft haben.
Die Ehrung findet am Sonntag, 10. Februar, in der TSV-Halle, Lindenstraße, statt. Alle, die dafür in Frage kommen, erhalten eine Einladung vom TSV.

Lehrgänge & Veranstaltungen

Lehrgänge IBF Übersicht

lehrgangsliste

 

Silvesterlauf Poggenhagen 2018

Mehr als 200 Teilnehmer wollte der Veranstalter mittels eines Raketenstarts über die Startlinie schicken. 207 begeisterte Läufer versammelten sich um 14:00 Uhr am Startpunkt, um sich auf die Strecke 2.350 und 8.200 m zu begeben. Allein der TSV mit den Trainingsgruppen Running Team (Kinder und Jugendliche), five to ten und fit for more (Erwachsene) hatte im Vorfeld 37 Starter gemeldet. Das stärkste Team stellten die Kinder und Jugendlichen mit 22 Aktiven und holten somit den Pokal.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

2.350 m

U10 weiblich

  1. Platz Nila Folgoso-Weigmann - 9:39
  2. Platz Johanna Faust - 11:37
  3. Anabel Lange - 11:38

U12 weiblich

  1. Platz Lea Prieß – 11:49
  2. Platz Anahi Hartert - 12:18

U14 weiblich

  1. Platz Franka Windmöller - 9:34
  1. Platz Julia Weiser – 11:37
  2. Platz Maria Windmöller – 12:06

U18 weiblich

  1. Platz Serafina Skytta – 13:45
  2.  

U 8 männlich

  1. Platz Lean Folgoso- Weigmann – 11:16
  2. Platz Maximilian Faust – 12:13

U 10 männlich

  1. Platz Lucas Majewski – 9:49

U12 männlich

  1. Platz Jonas Küchenhoff – 10:31
  2. Platz Jonah Bartholomay -  11:17
  1. Platz Malte Munk – 11:51

U14 männlich

  1. Sean Hartert – 9.58
  2. Marvin Rieke – 10:03

U 16 männlich

  1. Platz Noah Maichel – 10:02

8.200 m

Meike Thielking 1. Platz U 18 – 38:46

Ramona Höppner-Hager 3. Platz W40 – 43:59

Olga Somborn – 5. Platz W45 – 50:56

Ulrike Bachlberger 2. Platz W50 – 42:38

Mute Rusack 3. Platz W50 – 42:57

Sabine Rieke 5. Platz W50 – 45:43

Gudrun Clausing 3. Platz W55 – 49:21

Timon Rieke 3. Platz U 14 – 48:05

Niklas W. Sepehri 4. Platz U14 – 48:08

Paul Mattesius 1. Platz U16 – 30:41

Felix Bachlberger 1. Platz U20 – 33:09

Ingo Klein 4. Platz U35 – 37:01

Helmut Küchenhoff 6. Platz U40 – 38:39

Patrick Hartert 2. Platz U45 – 36:14

Jürgen Träger 8. Platz U45 – 41:33

Jens Heidenreich 9.Platz U45 – 42:27

Frank Somborn 2. Platz U50 – 34:27

Udo Johannßon 2. Platz U60 – 39:08

Peter Herpich 5. Platz U65 – 48:47

 

FotoHomepage

Weihnachtsfeier 2018

Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier des Running Team vom TSV Neustadt wieder zu Beginn der Adventszeit statt. Über 50 Aktive mit ihren Eltern sowie Geschwistern trafen sich am Samstagnachmittag in dem vom Organisationsteam um die Trainer Katrin und Carsten Thielking geschmückten Vereinsheim. Nach der Begrüßung stärkten sich alle mit Kuchen, Keksen, Kakao und Kaffee. Während auf die Sportler ein umfangreiches Aktionsprogramm wartete, tauschten sich die Erwachsenen im Vereinsheim aus. Den Abschluss bildeten wieder Ehrungen und der Jahresrückblick über die stattgefundenen Wettkämpfe mit einer Bildershow. Bevor sich alle auf den Heimweg machten, kam noch der Weihnachtsmann des Weges und überreichte jedem eine bunte Tüte als Erinnerung an den gelungenen Nachmittag.

SportScheck-Lauf 2018

Erstmalig nahmen sieben Teilnehmer der Gruppe five to ten an dem SportScheck-Lauf in Hannover teil. Alle erreichten die Ziellinie unter 30 Minuten. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mute Rusack 24:17

Clemens Mundkowski 26:21

Sabine Rieke 27:19

Andrea Henze 29:29

Christin Warlis 29:39

Gudrun Clausing 29:41

 

IMG 20180914 WA0001

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben